RINGFOTO Logo RINGFOTO URL als QR-Code

Das Haida-Filtersystem

Hochwertige Filter helfen Ihrer Kamera Szenerien perfekt einzufangen.

Gerade bei Landschaftsaufnahmen können hohe Kontraste im Bild vom Sensor nicht mehr bewältigt werden und dann lassen sich nur mit entsprechenden Filtern optimale Ergebnisse erzielen.
Das Haida-Filtersystem bietet Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Filtern für atemberaubende Aufnahmen.

Am besten gleich vor Ort informieren, ausprobieren und beraten lassen ‐
hier finden Sie den nächsten RINGFOTO-Händler in Ihrer Nähe

Haida Graufilter

Graufilter

Ein Graufilter, auch ND (Neutral Density)-Filter genannt, reduziert die Stärke des in die Kamera fallenden Lichts. Ein hochwertiger Haida-Graufilter reduziert alle Wellenlängen des Lichts sehr gleichmäßig und verhindert damit einen Farbstich. Man unterscheidet je nach optischer Dichte des Filters Filterstärken von ND2 bis ND 1M. ND-Filter werden gerne genutzt, um auch in heller Umgebung dem Fotografen das Nutzen einer offenen Blende oder langer Verschlusszeiten zu ermöglichen. So können z.B. bewegte Objekte (z.B. Wasser) fließend dargestellt werden und es können bewegte Objekte eliminiert werden, um z.B. belebte Straßenszenen menschenleer darzustellen.

Grauverlaufsfilter

Grauverlaufsfilter, auch GND (Graduated Neutral Density)-Filter genannt, dunkeln nur Teile des Bildes ab.

Es wird hier zwischen 3 Typen unterschieden: Soft-GND, Hard-GND und Reverse-GND.

Unterschiede und typische Einsatzbereiche für Grauverlaufsfilter:

Beispiel Soft GND

Man sieht keinen Übergang zwischen abgedunkeltem und hellem Bereich. Dies ist besonders nützlich bei Bergen, Bäumen, Leuchttürmen oder anderen Motiven, die in den Himmel ragen.

Beispiel Hard GND

Es besteht ein harter Übergang zwischen abgedunkeltem und hellem Bereich. Dies ist besonders nützlich, wenn eine klare Horizontlinie vorliegt, bspw. an der Küste, bei Wolkenmeeren oder dem Himmel über einer Skyline.

Beispiel Reverse GND

Der abgedunkelte Bereich liegt in der Mitte des Filters und ist damit optimal für Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge, um nur den Bereich um den Horizont abzudunkeln.

Spezifikationen von ND-Filtern

Grau- und Grauverlaufsfilter werden mit unterschiedlicher optischer Dichte angeboten. Je höher die optische Dichte ist, desto stärker ist die lichtreduzierende Wirkung des Filters.

Optische Dichte Blendenreduktion Transmissionsgrad
ND2 0.3 1 Blende 50%
ND4 0.6 2 Blenden 25%
ND8 0.9 3 Blenden 12,5%
ND16 1.2 4 Blenden 6,25%
ND32 1.5 5 Blenden 3,125%
ND64 1.8 6 Blenden 1,563%
ND128 2.1 7 Blenden 0,781%
ND256 2.4 8 Blenden 0,391%
ND500 2.7 9 Blenden 0,195%
ND1000 3.0 10 Blenden 0,098%
ND2000 3.3 11 Blenden 0,049%
ND1M 6.0 20 Blenden 0,0001%

Filter der Extraklasse

Im Gegensatz zu vielen anderen am Markt erhältlichen Filtersystemen, die mit Filtern aus Kunststoff oder Kunstharz arbeiten, bestehen Haida-Filter aus hochwertigen und nanobeschichteten Glas, welches beste Resultate in puncto Schärfe und Farbtreue garantiert. Desweiteren besteht die Möglichkeit, die Grau- und Grauverlaufsfilter ganz einfach mit einem Polfilter zu kombinieren.

Desweiteren besteht die Möglichkeit, die Grau- und Grauverlaufsfilter ganz einfach mit einem Polfilter zu kombinieren. Dies ist einmalig und Voraussetzung für noch spektakulärere Landschaftsaufnahmen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Unabhängiges CPL-Rotationseinstellgetriebe

Drop-In-Design

Durch leichtes Drücken des Federclips wird eine gleichmäßige 360°-Drehung des Halters ermöglicht

Unabhängiges C-POL-System.
Hält bis zu 3 quadratische Filter und 1 Drop-In-Filter.

Lassen Sie sich von der Qualität der Haida Filtersysteme überzeugen!

Ob für Einsteiger oder Profi – wir haben das passende Haida-Filterset für Sie!

Gerne beraten wir Sie persönlich und geben Ihnen Tipps und Tricks für das perfekte Bild mit Haida-Filtern!

Einen RINGFOTO Händler, bei dem Sie sich vor Ort über Haida-Filtersystem informieren können, finden Sie hier, den Haida Folder können Sie hier downloaden.



Ein Muss für jeden Landschaftsfotografen

Öffne Navigation
nach oben